Hasselblad Kamera Datenrettung

Wiederherstellung von Daten im Jahr 2020: volle Anleitung

Wiederherstellung von Daten von einer Hasselblad Kamera nach dem Löschen oder Fehlschlagen im Jahr 2020

Wiederherstellen der Fotos von der Hasselblad Kamera

Durch unsachgemäße Verwendung der Kamera oder der Speicherkarte sowie andere unbeabsichtigte Handlungen können die Fotos auf der Speicherkarte beschädigt werden oder verloren gehen.

Gründe für den Verlust der Fotos von der Hasselblad Kamera

Wie kann man Fotos von einer Digitalkamera oder einer Kamera verlieren?

  • Versehentliche Löschung. Das ist der häufigste Grund für den Verlust von RAW oder anderen Fotos.
  • Formatierung oder Formatierungsfehler. Am häufigsten handelt es sich um die Notwendigkeit, Fotos nach der Formatierung der Speicherkarte wiederherzustellen. Und es geht nicht nur darum, dass der Fotograf formatiert die Speicherkarte selbst. Manchmal tritt beim Anschließen der Kamera an einen PC der Fehler "Festplatte muss formatiert werden" auf.
  • Unsachgemäßer Umgang mit der Speicherkarte und Beschädigung des Dateisystems. Das Dateisystem des Datenträgers kann beschädigt werden, wenn die Speicherkarte aus der Kamera entfernt oder ausgeschaltet wird, während Daten gespeichert oder kopiert werden oder während einer möglichen Virenattacke. Infolgedessen kann eine Speicherkarte oder ein Flash-Laufwerk nicht ohne vorherige Formatierung verwendet werden.
  • Fehler beim Kopieren oder Übertragen der Daten von der Kamera auf den PC. Fotos können gelöscht werden oder bei einem plötzlichen Stromausfall des Computers oder der Kamera verloren gehen, während Daten vom Kameraspeicher auf einen Computer oder Laptop kopiert oder übertragen werden.

Wiederherstellen der Fotos, die von der Kamera oder Digitalkamera gelöscht wurden

Wie kann man die verloren gegangenen Fotos wiederherstellen von der Hasselblad Kamera?

Die verloren gegangenen oder von der Kamera gelöschten Fotos kann man wiederherstellen, bis sie von anderen Dateien überschrieben wurden.

Programm für die Wiederherstellung von Daten

Um die verloren gegangenen Fotos wiederherzustellen:

1. Schließen Sie die Kamera oder Digitalkamera über die mitgelieferte Schnittstelle (USB, Micro-USB usw.) an einen Computer an.

2. Starten Sie Hetman Photo Recovery und wählen Sie Ihre Speicherkarte im Programm aus.

Hinweis. Wenn das Programm beim Anschließen der Speicherkarte an den PC mit Hilfe der Kamera nicht erkennt, schließen Sie es mit dem Kartenleser an den PC an.

Wie kann man die verloren gegangenen Fotos wiederherstellen

3. Klicken Sie doppelt darauf. Ein «Schneller Scan» wird passen, wenn Sie eine Datei versehentlich gelöscht haben. Bei Problemen mit dem Dateisystem oder nach dem Formatieren der Speicherkarte ist es besser, die «Vollständige Analyse» zu verwenden.

Art der Analyse im Hetman Photo Recovery

4. Geben Sie die Kriterien für die Suche nach Dateien an. Zusätzlich zu den Standardsuchkriterien für Suche der Fotos nach Größe und Datum bietet das Dienstprogramm die Auswahl der zu durchsuchenden Dateitypen. Das Programm enthält unter anderem auch einen ganzen Abschnitt mit RAW-Dateien. Schließlich wurde Hetman Photo Recovery entwickelt, um Dateien mit den Fotoformaten wiederherzustellen, einschließlich der meisten RAW-Varianten.

Wiederherstellungsprogramm für Fotodateiformate

5. Wählen Sie das gewünschte Format für die Suche aus oder geben Sie alle Formate an. Und klicken Sie auf «Weiter». Infolgedessen wird die Analyse Ihres Datenträgers gestartet. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Nach Abschluss der Analyse zeigt Hetman Photo Recovery alle erkannten Bilddateien an. Wenn Sie auf die interessierende Datei klicken, kann diese Datei im Vorschaufenster angezeigt werden. Man kann auch die Qualität der Datei im Eigenschaftenfenster bewerten, ihre Größe, das Erstellungsdatum sowie das Datum des Verlustes oder des Löschens anzusehen.

Vorschaufenster - Hetman Photo Recovery

6. Wenn Sie mit dem Scan-Ergebnis zufrieden sind, können Sie die gefundenen Dateien speichern. Wenn Sie jedoch RAW-Fotos wiederherstellen, beachten Sie Folgendes. Eine RAW-Datei ist eine große und komplexe Datei, die maximale Informationen zu einem Fotos enthält. Wenn Ihnen die Qualität der wiederhergestellten Datei nicht zusagt, wenn diese geschlagen oder beschädigt wiederhergestellt wird, dann lohnt es sich manchmal, den Datenträger erneut zu scannen. Nur mit der Suche nach allen möglichen Dateien. Infolgedessen kann Hetman Photo Recovery dieses Foto erkennen, jedoch nicht im RAW-Format, sondern in JPG- oder TIFF-Format. Und das ist natürlich. Da unter der Bedingung, dass der Datenträger oder die Fotos stark beschädigt sind, versucht das Programm, die Daten mithilfe der Signaturanalyse wiederherzustellen. Dies kann das Format des Fotos ändern. Aber oft ist die Qualität vergleichbar mit dem Original.

7. Wählen Sie die Image-Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf «Weiter».

Hetman Photo Recovery - wie man das?

8. Wählen Sie die Speichermethode. Es wird dringend davon abgeraten, die wiederherstellbaren Dateien auf dem Datenträger zu speichern, von dem Sie diese wiederherstellen. Diese können so überschrieben werden.

9. Geben Sie den Ordner an, in dem die wiederhergestellten Dateien gespeichert werden sollen, und klicken Sie auf "Wiederherstellen".

Hetman Photo Recovery

Фотоаппараты серии Hasselblad X1D

  • Hasselblad X1D.